ATEX-zertifizierte RVAX-X-Drehventile

 

Zellenradschleusen

 

Formula Air hat ATEX-zertifizierte Zellenradschleusen entwickelt, die in den ATEX-Außen-Zonen 22, 21 oder der ATEX-Sicherheitszone (keine Außen Zone) eingesetzt werden können. Dieses neue Standardprodukt wird zu einem günstigeren Preis angeboten, wobei eine hervorragende Qualität gewährleistet ist. Da wir alle Standard-Ersatzteile auf Lager haben, sind wir in der Lage, Ihre Bestellung innerhalb von 24 h zu versenden.

Die Formula Air RVA-X Zellenradschleusen sind für den Austrag von Staub und anderen Materialien aus Filtern und Zyklonen konzipiert und sind für Volumen von 9 bis 52 m³/h bei 50% Füllgrad. Sie sind mit einer visuellen Rotationsanzeige ausgestattet und ein Drehzahlsensor kann als Option mit bestellt werden.

Angebot anfordern                      Technische Datenblätter                    Preisliste

 

Diese Zellenradschleusen werden nach den folgenden harmonisierten Richtlinien/Normen hergestellt:

  • 2014/34/EG : ATEX-Richtlinien
  • 2006/42/EG ; Maschinenrichtlinie
  • 2014/35/EC ; Niederspannungsrichtlinie
  • 2014/30/EC ; Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit

Verfügbar in ATEX-Ausführungen:

  • RVA*-X1-06 : ATEX Zone 20 innen / Zone 21 außen
  • RVA*-X2-06 : ATEX Zone 20 innen / Zone 22 außen
  • RVA*-X3-06 : ATEX Zone 20 innen / sichere Zone außen

Vorteile

  • 5 Modelle in 3 ATEX-Ausführungen verfügbar;
  • Verfügbare Größen 250 mm – 1500mm;
  • Behandlung unterschiedlicher Staubmengen (von 9 bis 52 m³/h bei 50% Füllgrad);
  • Leicht austauschbare Ersatzteile auf Lager.

Werkstoff

St 37.2 schwarzer Stahl mit Grundlackierung und Epoxid Pulverbeschichtung RAL 5010.

Ausführung

  • 3 mm Walzbleche miteinander verschweißt;
  • Endplatten mit dem Gehäuse verschraubt;
  • 6-Kammer-Rotor mit Gummiblättern.

Zubehör

  • Rotationsdetektor;
  • Gegenflansche;
  • Ersatz-Gummiblätter;
  • Transport- und Abflussrohre.
  • Die RVA ATEX Zellenradschleuse ist auch in anderen RAL-Farben erhältlich.