Herstellung von automatischen Autowaschanlagen

Autowaschanlagen Industrie

Ort: Niederlande
Industrie: Autowaschanlagen
Dieses Projekt wurde von ACE Car Wash Systems in enger Zusammenarbeit mit Formula Air durchgeführt

Hintergrund

Da neue Umweltgesetze und -vorschriften vielfach das Waschen des eigenen Autos auf der Straße oder dem Grundstück verhindern und gleichzeitig mehr Menschen nicht auf den Luxus einer professionellen Autowäsche verzichten wollen, wächst der Bedarf an Autowaschanlagen. Ein wichtiger Bestandteil solcher Anlagen ist die Möglichkeit, das Auto nach dem Waschvorgang vor Ort auch staubsaugen zu können. Formula Air ist als Lieferant für Hochvakuumrohrsysteme, ergänzt durch passende Ventilatoren und Filtersysteme, häufig bei der Erneuerung alter und dem Bau neuer Anlagen beteiligt.

Herausforderung

Ein wichtiger Bestandteil beim Bau einer Autowaschanlage ist die Stahlkonstruktion, an der die Komponenten des Hochvakuumsystems verbaut werden. Solche Konstruktionen sind oftmals teuer und die Installation nimmt viel Zeit in Anspruch. Sie sind ebenfalls nicht besonders schön anzusehen und sollen dem Kunden gleichzeitig jedoch ein  Premium-Gefühl während der Autopflege vermitteln. Die Herausforderung besteht, neben dem Aspekt der Ästhetik, vor allem in der Senkung der Arbeitskosten und Verkürzung der Bauzeit. Somit sollen wir hier ein System entwerfen, welches zum Großteil aus Standardkomponenten besteht und die Bedürfnisse des Kunden erfüllt, ohne dabei Kompromisse bei der Energieeffizienz und der Verwendung erneuerbarer Materialien einzugehen.

Lösung

In enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden hat Formula Air ein neues Konzept für eine Staubsaugsäule entwickelt, die gleichermaßen funktionell wie ästethisch ansprechend ist. Diese Säule wurde komplett in unserer Produktion in Beek en Donk hergestellt und bietet diverse Möglichkeiten zur Anpassung an die Kundenvorgaben. Die Säule wird auf einem Betonsockel installiert, der während des Einbaus in den Boden eingelassen wird, wobei die Rohrleitungen und Anschlüsse unterirdisch verlegt werden. Unser Kunde hat die Möglichkeit, Reifenfüllananlagen, automatische Startsensoren, rote und grüne Beleuchtung für die Verfügbarkeit der jeweiligen Säule oder Verkaufsautomaten für Autopflegeprodukte zu installieren. Die Lieferung vor Ort und die schnelle Installation verkürzen die Bauzeit deutlich. Aus Gründen der Energieeffizienz verfügt jede Säule über einen eigenen Vorabscheider zur Reduzierung der Luftgeschwindigkeit in den zentralen Rohrleitungen. In Kombination mit einem intelligenten System zur Steuerung des Unterdrucks in der Anlage garantieren wir eine perfekte Saugleistung bei geringstem Stromverbrauch.


Die Entwicklung dieses Produkts hat viel Zeit in Anspruch genommen, da die Installationszeit so kurz wie möglich sein sollte und ein modularer Aufbau für die Umsetzung der verschiedenen Optionen erforderlich war. Wir mussten eine Reihe von Konzeptsäulen bauen. Bei jedem neuen Konzept wurden die Vor- und Nachteile bewertet und Verbesserungen implementiert. Auch die Schulung des Personals in den Bau der Säule wurde intern durchgeführt. Am Ende ist, nach den großen Anstrengungen aller Beteiligten, ein neues Produkt erfolgreich hergestellt und von unseren Partnern installiert worden.